Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 127 - Notruf: 112

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Neckar-Odenwald-Kliniken hier online nachlesen.

Hospizbegleitung im Krankenhaus

Bild Hospizbegleitung im KrankenhausMosbach | Neckar-Odenwald-Kliniken kooperieren mit dem Ambulanten Ökumenischen Hospizdienst Mosbach

Die Bedürfnisse und damit die Würde eines sterbenden Menschen stehen im Mittelpunkt der Hospizarbeit. Um diesen am Standort Mosbach der Neckar-Odenwald-Kliniken noch besser nachzukommen, sind die Kliniken nun eine Kooperation mit dem Ambulanten Ökumenischen Hospizdienst Mosbach eingegangen. „Wir sind froh, dass in Zukunft die Mitarbeiter des Dienstes regelmäßig und abgestimmt auf die ärztliche und pflegerische Betreuung da sein werden, wenn dies von den betroffenen Patienten gewünscht wird“, sagte Klinikchef Norbert Ahrens zusammen mit Stationsleiterin Anja Hörr bei der Vertragsunterzeichnung in Mosbach.

Bessere Vernetzung von Ärzten und Physiotherapeuten

Dr. Gritzbach Dr. Adler OPMosbach | Das 1. Mosbacher orthopädisch-unfallchirurgische Symposium veranstalten die Neckar-Odenwald-Kliniken am Samstag, den 23. Juni in der Alten Mälzerei Mosbach.

Das Konferenzprogramm mit hochkarätigen Referenten wurde in Abstimmung mit dem bekannten Physiotherapeuten Damiano Belvedere aus Mosbach zusammengestellt. Eingeladen zu der Tagung sind Ärzte, Physiotherapeuten, Studierende und medizinisches Fachpersonal mit Schwerpunkten oder Interessen auf dem orthopädischen wie unfallchirurgischen Fachgebiet.

Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen neue Kriterien für die Notfallversorgung

Eingang des Schockraums in BuchenMosbach und Buchen | Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung.

Dies ergab eine erste Prüfung durch die Klinikleitung. „Nach allem was wir bisher wissen, werden wir die Kriterien der Basisnotfallversorgung erfüllen und in vielen Bereichen sogar übertreffen“, sagt der Ärztliche Leiter der Kliniken, Priv.-Doz. Dr. Harald Genzwürker. Beide Standorte in Mosbach und Buchen verfügten selbstverständlich über Fachabteilungen für Chirurgie und Unfallchirurgie sowie für Innere Medizin. So sei rund um die Uhr sichergestellt, dass Notfallpatienten umgehend von einem Team aus Ärzten und speziell geschultem Pflegepersonal betreut werden. Auch ist an beiden Standorten eine Intensivstation mit jeweils sechs Betten vorhanden.

Umbau des Hubschrauberlandeplatzes

landeplatz standort buchenBuchen | Hubschrauberlandeplatz am Standort Buchen der Neckar-Odenwald-Kliniken wird umgebaut – Firma Seitenbacher stellt wieder Ausweichmöglichkeit zur Verfügung

Am Sitz der Firma Seitenbacher in Buchen werden in der Zeit vom 23. April bis voraussichtlich 11. Mai möglicherweise Rettungshubschrauber landen. In dieser Zeit bauen die Neckar-Odenwald-Kliniken ihren eigenen Hubschrauberlandplatz direkt am Krankenhaus gemäß aktueller Anforderungen des Luftverkehrsgesetzes um. Wie schon während Umbauarbeiten im Jahr 2012 können die Kliniken in dieser Zeit auf den Landeplatz auf dem Betriebsgelände des Naturkostherstellers ausweichen.

So Erreichen Sie uns:

Klinikstandort Buchen

Klinikstandort Buchen

Dr.-Konrad-Adenauer-Str. 37 | 74722 Buchen
Tel.: +49 6281 29-0 | Fax: +49 6281 29-450

Klinikstandort Mosbach

Klinikstandort Mosbach

Knopfweg 1 | 74821 Mosbach
Tel.: +49 6261 83-0 | Fax: +49 6261 83-170

Wohn- und Pflegezentrum Hüffenhardt

Wohn- und Pflegezentrum Hüffenhardt

August-Hermann-Francke-Straße 2 | 74928 Hüffenhardt
Tel.: +49 6268 92893-0 | Fax: +49 6268 95898