Entlassmanagement - Neckar-Odenwald-Kliniken | Ihr Krankenhaus in Buchen und Mosbach
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 127 - Notruf: 112

Wie geht es nach dem Krankenhaus-Aufenthalt weiter?

Eine Krankheit kann Sie oder Ihre Angehörigen aus dem gewohnten Alltag herausreißen…

Gewohnte Abläufe werden in Frage gestellt –  doch unsere Verantwortung endet nicht mit dem Tag Ihrer Entlassung! Gemeinsam helfen wir Ihnen und finden Lösungen für das Leben nach dem Krankenhausaufenthalt.

Erfahren Sie mehr über das Entlassmanagement der Neckar-Odenwald-Kliniken:

Was macht das Entlassungsmanagement?

Krankenhaus Patientin bekommt ein Glas Wasser von einer Pflegerin Das Entlassmanagement hat die Aufgabe, einen lückenlosen Übergang des Patienten vom stationären Krankenhausaufenthalt in die ambulante oder stationäre Weiterversorgung zu gewährleisten.

Aufgrund der immer kürzer werdenden Krankenhausverweildauer ist es daher von entscheidender Bedeutung, bereits bei der Aufnahme ins Krankenhaus an die Entlassung zu denken. Deshalb werden Sie schon in der Patientenaufnahme um ihr Einverständnis zum Entlassmanagement gebeten. Wird dies nicht gewünscht, kann es natürlich zu Behandlungsbeginn oder auch zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit abgelehnt werden.

Unser Sozialdienst

Der Sozialdienst steht Patienten und deren Angehörigen bei krankheitsbedingten Sorgen und Problemen mit einem umfangreichen Beratungs- und Hilfsangebot zur Verfügung.

Entlassung

Wir werden Sie möglichst frühzeitig über Ihren Entlassungstermin informieren! Für jeden Patienten wird ein schriftlicher  Entlassplan erstellt. Generell erfolgt die Entlassung vormittags gegen 10:00 Uhr.

Pflegeüberleitung

Die Pflegeüberleitung der Neckar-Odenwald-Kliniken ist das Bindeglied zwischen stationärer und ambulanter Pflege, um eine kontinuierliche pflegerische Versorgung beim Übergang vom Krankenhaus nach Hause oder in eine Pflegeeinrichtung zu gewährleisten.

Klinikstandort Buchen

Dr.-Konrad-Adenauer-Str. 37 | 74722 Buchen
Tel.: +49 6281 29-0 | Fax: +49 6281 29-450

Klinikstandort Mosbach

Knopfweg 1 | 74821 Mosbach
Tel.: +49 6261 83-0 | Fax: +49 6261 83-170

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.