Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 127 - Notruf: 112

Schwerpunkt Proktologie und Erkrankungen des Enddarmes

Seit 2009 gehört die umfassende Behandlung des Enddarmes zum Leistungsspektrum der Neckar-Odenwald-Kliniken. Mit unserem hochqualifizierten Gastroenterologen Chefarzt Dr. Mahler bieten wir auf diesem Behandlungsgebiet eine hervorragende interdisziplinäre Betreuung.

Erkrankungen des Enddarmes (Proktologie)   

  • Hämorrhoiden: Krampfaderartige Erweiterungen der Äste der oberen Rektalarterie oder des Venengeflechtes am Übergang vom Mastdarm zum Analkanal
  • Perianalthrombose: Blutgerinnsel in den äußeren Venen des Afters
  • Marisken: Hautlappen am After
  • Analfissur: Einriss in der Afterschleimhaut
  • Abszesse in der Analregion
  • Analfistel: Eitergang, der sich in den Darm oder zur Haut hin mit eitrigem Sekret entleert
  • Fremdkörper in Anus und Rektum
  • Analekzem, Pruritus ani
  • Analkarzinom, Rektumkarzinom
  • Condylomata acuminata (Feigwarzen)
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen
  • Stuhlinkontinenz: Probleme, den Stuhl zu halten

Klinikstandort Buchen

Dr.-Konrad-Adenauer-Str. 37 | 74722 Buchen
Tel.: +49 6281 29-0 | Fax: +49 6281 29-450

Klinikstandort Mosbach

Knopfweg 1 | 74821 Mosbach
Tel.: +49 6261 83-0 | Fax: +49 6261 83-170

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.