Aktuelle Mitteilungen - Neckar-Odenwald-Kliniken | Ihr Krankenhaus in Buchen und Mosbach
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 127 - Notruf: 112

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Neckar-Odenwald-Kliniken hier online nachlesen.

Ein „in vielerlei Hinsicht irres Jahr“ findet wirtschaftlich doch noch ein versöhnliches Ende

Die Neckar-Odenwald-Kliniken schaffen es trotz der außergewöhnlichen Rahmenbedingungen nicht nur, die vom Kreistag festgesetzte Verlustobergrenze einzuhalten, sondern sie sogar deutlich zu unterbieten NOK Kliniken Buchen und Mosbach

Mosbach/Buchen. Geschäftsführer Frank Hehn und Landrat Dr. Achim Brötel sind sich einig: "Da fällt vielen nicht nur ein Stein, sondern sogar ein regelrechter Felsbrocken vom Herzen." Inzwischen steht es nämlich definitiv fest: Die Neckar-Odenwald-Kliniken mit ihren beiden Krankenhäusern in Mosbach und Buchen haben es im vergangenen Jahr tatsächlich geschafft, die vom Kreistag festgesetzte Verlustobergrenze von 7,7 Millionen Euro nicht nur einzuhalten, sondern sie sogar deutlich zu unterbieten. Dank der unerwarteten, aber umso erfreulicheren Corona-Soforthilfe des Landes in einer Höhe von rund 1,4 Millionen Euro, die kurz vor Weihnachten eingegangen ist und noch im selben Monat zu verbuchen war, schließt der Dezember sogar mit einem leicht positiven Ergebnis von rund 222.000 Euro ab.

Virtueller Infoabend „Knie- und Hüftgelenksersatz“

Schmerzhafte Arthrose an Hüft- und Kniegelenken nach Unfällen oder im Alter zählen zu den Erkrankungen des menschlichen Bewegungsapparates.  Der Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Dr. med. Bernd Gritzbach, sowie Oberarzt Dr. med. Stefan König sind auf Gelenkersatzoperationen spezialisiert.Referenten Ortho

Im Rahmen eines virtuellen Informationsabends informieren sie über die Ursache der Gelenkarthrose, die optimalen Therapieverfahren, und wie sich ein Kunstgelenk und sportliche Aktivität vertragen.

Unsere Alltagshelden: Reinigungskräfte gegen Corona

IMG 2149 bearbeitetIn den Neckar-Odenwald-Kliniken kämpfen derzeit Ärzte und Pflegekräfte gegen Corona - doch nicht nur sie. Die Reinigungskräfte tragen ebenfalls zur Bekämpfung des Virus bei und kommen täglich in Kontakt mit Infizierten. Auch sie sind unsere Alltagshelden und leisten wertvolle Arbeit. Hygiene ist ohnehin ein wichtiges Thema in Krankenhäusern - in Zeiten der Corona-Pandemie wird das überdeutlich.

GKV-Spitzenverband bewilligt erneut Sicherstellungszuschlag für den Standort Buchen

Insgesamt 140 kleine Krankenhäuser im ländlichen Raum erhalten auch 2021 vom Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) eine pauschale Förderung in Höhe von mindestens 400.000 Euro. Darunter befindet sich als einziges Krankenhaus in ganz Baden-Württemberg erfreulicherweise erneut auch der Standort Buchen der Neckar-Odenwald-Kliniken.Neckar Odenwald Kliniken Standort Buchen kl

Die gesetzlichen Krankenkassen unterstützen mit dieser Zuwendung Kliniken, die für die flächendeckende Grundversorgung notwendig sind. Voraussetzung hierfür ist, dass die Kriterien des Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) für einen solchen Sicherstellungszuschlag erfüllt sein müssen. Dazu gehört neben der bedarfsnotwendigen Vorhaltung entsprechender Fachabteilungen insbesondere auch eine geringe Besiedlungsdichte im Einzugsbereich und eine zu weite Entfernung zum nächsten Krankenhausstandort.

Klinikstandort Buchen

Dr.-Konrad-Adenauer-Str. 37 | 74722 Buchen
Tel.: +49 6281 29-0 | Fax: +49 6281 29-450

Klinikstandort Mosbach

Knopfweg 1 | 74821 Mosbach
Tel.: +49 6261 83-0 | Fax: +49 6261 83-170


Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /www/htdocs/w0081eb9/cms35/modules/mod_cinch_menu/core/accmenureader.php on line 99

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.