Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 127 - Notruf: 112


Neue Gastroenterologen der Neckar-Odenwald-KlinikenBuchen |  Zur erfolgreich bestandenen Facharztprüfung im Schwerpunkt Gastroenterologie bei der Landesärztekammer konnten diese Woche der Aufsichtsratsvorsitzende der Neckar-Odenwald-Kliniken, Landrat Dr. Achim Brötel, Geschäftsführer Norbert Mischer und Chefarzt Dr. Rüdiger Mahler den beiden Oberärzten Dr. Majd Hasan und Matthias Lintz gratulieren.

Zusammen mit Dr. Mahler, der die Klinik für Innere Medizin in Buchen und Mosbach und die dortigen Endoskopieabteilungen leitet, arbeiten nun drei voll ausgebildete und damit auf Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes spezialisierte Fachärzte an den Kliniken. Beide Oberärzte wurden von Dr. Mahler zum Facharzt weitergebildet.

Reauditierung Regionales Traumazentrum Mosbach | Schwer- und Schwerstverletzte werden am Standort Mosbach der Neckar-Odenwald-Kliniken sehr gut versorgt.

Das bescheinigt die erfolgreiche Überwachungsauditierung des „Regionalen Traumazentrums“, die Chefarzt Dr. Bernd Gritzbach, Leiter der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie, heute (27.) bekannt gab. Damit erhalten die Neckar-Odenwald-Kliniken, kurz nach der Reauditierung als Endoprothetikzentrum vor drei Wochen, eine weitere Bestätigung ihrer hohen Leistungsfähigkeit.

Eingehende Würdigung langjähriger LeistungenBuchen | Gut gelaunte Teilnehmer, viele Anekdoten und vor allem eine eingehende Würdigung der Leistung von elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Das waren die Zutaten eines Ehrungs- und Verabschiedungsabends an den Neckar-Odenwald-Kliniken.

Eingefunden im Gartengeschoss des Buchener Standorts hatten sich, neben den Geehrten, Aufsichtsratsvorsitzender Landrat Dr. Achim Brötel, Klinikgeschäftsführer Norbert Ahrens (früher: Mischer), Pflegedienstleiter Kurt Böhrer, der stellvertretende Pflegedienstleiter am Standort Buchen Martin Ruck, Personalleiterin Natali Bentz und Betriebsratsvorsitzender Simon Schreiweis. Auch die jeweiligen unmittelbar Vorgesetzten waren geladen, um den Jubilaren, gewürzt eben mit der ein oder anderen Geschichte aus dem Arbeitsalltag, für ihre Leistung zu danken.

Ute Steinbrück, Leiterin des Bildungsinstituts für Gesundheits- und Krankenpflege, und Chefarzt Dr. med. Thomas HüttenhainBuchen & Mosbach | Es gehört zum Selbstverständnis des Ethikkomitees der Neckar-Odenwald-Kliniken, auch öffentlich über Fragen und Themen nachzudenken, die Patienten, deren Angehörige, Pflegerinnen und Pfleger sowie Ärztinnen und Ärzte gleichermaßen berühren.

Dies gilt für das interdisziplinär besetzte Komitee auch dann, wenn solche Fragen keinen direkten medizinischen Bezug haben. Zu diesen Themen zählt der Sprecher des Ethikkomitees, Chefarzt Dr. med. Thomas Hüttenhain, auch die Advents- und Weihnachtsstimmung im Krankenhaus. Vor allem Heiligabend und die Feiertage werden von allen, die dann im Krankenhaus sind, in unterschiedlicher Weise als besonders erfahren.

Mosbach & Buchen | Zur erfolgreich bestandenen Facharztprüfung im Schwerpunkt Gastroenterologie bei der Landesärztekammer konnten diese Woche der Aufsichtsratsvorsitzende der Neckar-Odenwald-Kliniken, Landrat Dr. Achim Brötel, Geschäftsführer Norbert Ahrens und Chefarzt Dr. Rüdiger Mahler den beiden Oberärzten Dr. Majd Hasan und Matthias Lintz gratulieren.

Zusammen mit Dr. Mahler, der die Klinik für Innere Medizin in Buchen und Mosbach und die dortigen Endoskopieabteilungen leitet, arbeiten nun drei voll ausgebildete und damit auf Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes spezialisierte Fachärzte an den Kliniken. Beide Oberärzte wurden von Dr. Mahler zum Facharzt weitergebildet. „Ich kenne kaum eine Klinik unserer Größe, die über eine so starke gastroenterologische Mannschaft verfügt. Das ist sensationell“, sagte Geschäftsführer Norbert Ahrens.

Klinikstandort Buchen

Dr.-Konrad-Adenauer-Str. 37 | 74722 Buchen
Tel.: +49 6281 29-0 | Fax: +49 6281 29-450

Klinikstandort Mosbach

Knopfweg 1 | 74821 Mosbach
Tel.: +49 6261 83-0 | Fax: +49 6261 83-170