Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 127 - Notruf: 112

Chefarzt Dr. Rüdiger Mahler leitet ab Oktober die Klinik für Innere Medizin

mahler neuer ca imBuchen & Mosbach | Standortübergreifend wird ab Oktober Dr. Rüdiger Mahler, seit vielen Jahren schon Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Standort Buchen der Neckar-Odenwald-Kliniken, die Innere Medizin sowohl in Buchen als auch in Mosbach leiten. Dies beschloss der Aufsichtsrat in einer Sitzung gestern (3.).

Damit führen dann, ganz im Sinne des 2015 beschlossenen Medizinischen Gesamtkonzeptes, alle Chefärzte der Kliniken die jeweiligen Abteilungen an beiden Standorten übergreifend. Die Übernahme der Gesamtverantwortung hatte sich in den vergangenen Wochen aus dem Wunsch des aktuellen Chefarztes am Standort Mosbach, Dr. Fritz-Karl Matzkies, ergeben, sich im Ärztehaus direkt an den Kliniken als Nierenfacharzt niederzulassen.


„Ich freue mich auf die Herausforderung, nun für beide Standorte Verantwortung zu tragen. Die Klinik in Mosbach kenne ich schon sehr gut, da ich bereits seit mehr als einem Jahr an einem Tag in der Woche hier tätig bin. Gemeinsam mit meinem starken Team in beiden Häusern werden wir für eine sehr gute internistische Behandlung der Patienten Sorge tragen“, sagte Dr. Mahler in der Sitzung in Mosbach. Begleitet werden soll die Betreuung beider Standorte, so Dr. Mahler, durch ein ausgeklügeltes Personalkonzept, das eine Stärkung auf der Ebene der Oberärzte sowohl in Buchen als auch in Mosbach vorsieht. Aktuell stehen die Kliniken schon in Gesprächen mit kardiologisch qualifizierten Ärzten für die Besetzung einer Oberarztstelle in Mosbach. Dieses von Dr. Mahler mit der Geschäftsführung erarbeitete Konzept wurde bereits im Juli im Aufsichtsrat vorgestellt.

Für sich persönlich, sagte Dr. Mahler vor den Aufsichtsräten, sehe er die Zeit reif: „2010 wurde ich Chefarzt in Buchen, im vergangenen Jahr übernahm ich dann die Leitung der Endoskopie an beiden Standorten, da ist die Gesamtleitung nun ein logischer Schritt, den ich gern gehe.“

„Beide Standorte werden unter der Gesamtleitung von Dr. Mahler gestärkt“, betonten auch der Aufsichtsratsvorsitzende Landrat Dr. Achim Brötel und Klinikgeschäftsführer Norbert Mischer. Und sie zeigten sich sehr zufrieden, dass Dr. Mahler die neue Aufgabe in gewohnt engagierter Manier angeht. „Mit Dr. Mahler haben wir einen anerkannten Mediziner, der in Buchen wunderbare Arbeit leistet und als Gastroenterologe einen sehr guten Ruf weit über den Kreis hinaus genießt“, erklärte Dr. Brötel. „Die Zusammenarbeit mit Dr. Mahler in den vergangenen Jahren war hervorragend und ich bin sehr dankbar, dass er seine Expertise nun auch in Mosbach einbringt“, ergänzte Mischer. Die beiden Standorte würden damit auch in der Inneren Medizin nun noch einmal enger zusammenwachsen. Dies ermögliche einen noch besseren Austausch von Wissen, und das auch mit der Universitätsklinik Heidelberg, dessen Akademisches Lehrkrankenhaus der Standort Mosbach ja ist.

Dr. Matzkies zeigte sich hocherfreut über die Entwicklung: „Sehr gern übergebe ich meine Klinik an den Kollegen Dr. Mahler. Ich habe den engen Austausch mit ihm immer geschätzt, das erleichtert mir die Niederlassung als Nephrologe. Ich möchte mich bei meinem Team, dem Aufsichtsrat und der Geschäftsführung für die Unterstützung ganz herzlich bedanken“, so Dr. Matzkies, der auch Facharzt für Kardiologie ist.

„Dr. Matzkies hat die Innere Medizin in Mosbach im Jahr 2015 in einer schwierigen Situation übernommen und überaus erfolgreich bis heute geleitet. Wir bedauern sein Ausscheiden außerordentlich, jedoch respektieren wir seinen auch persönlich geprägten Wunsch, in die Niederlassung zu gehen. Dr. Matzkies wird in Zukunft ein wichtiger Partner in der Zusammenarbeit mit den Kliniken sein. Wir freuen uns, dass er in Mosbach bleibt“, so unisono Dr. Brötel und Geschäftsführer Mischer.

So Erreichen Sie uns:

Klinikstandort Buchen

Klinikstandort Buchen

Dr.-Konrad-Adenauer-Str. 37 | 74722 Buchen
Tel.: +49 6281 29-0 | Fax: +49 6281 29-450

Klinikstandort Mosbach

Klinikstandort Mosbach

Knopfweg 1 | 74821 Mosbach
Tel.: +49 6261 83-0 | Fax: +49 6261 83-170

Wohn- und Pflegezentrum Hüffenhardt

Wohn- und Pflegezentrum Hüffenhardt

August-Hermann-Francke-Straße 2 | 74928 Hüffenhardt
Tel.: +49 6268 92893-0 | Fax: +49 6268 95898