Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 127 - Notruf: 112

Bluthochdruck – schleichende Gefahr

Mosbach | Vortrag von Chefarzt Dr. Fritz Karl Matzkies am Standort Mosbach der Neckar-Odenwald-Kliniken

Informationen aus erster Hand zum Thema: „Bluthochdruck – schleichende Gefahr“ bieten die Neckar-Odenwald-Kliniken am Dienstag, den 2. Mai um 19.00 Uhr am Standort Mosbach. Sprechen wird der Chefarzt der dortigen Klinik für Innere Medizin Dr. Fritz Karl Matzkies und damit ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet. Dr. Matzkies will insbesondere für die immensen Risiken sensibilisieren, die der Hochdruck (arterielle Hypertonie) birgt. Der Kardiologe und Nierenspezialist wird über Ursachen und Diagnose der Krankheit sowie medikamentöse als auch nicht-medikamentöse Therapien informieren, klärt aber auch über mögliche Folgeerkrankungen auf. Der kostenlose Vortrag im Rahmen der Reihe „Treffpunkt Medizin“ findet im großen Konferenzraum statt.

So Erreichen Sie uns:

Klinikstandort Buchen

Klinikstandort Buchen

Dr.-Konrad-Adenauer-Str. 37 | 74722 Buchen
Tel.: +49 6281 29-0 | Fax: +49 6281 29-450

Klinikstandort Mosbach

Klinikstandort Mosbach

Knopfweg 1 | 74821 Mosbach
Tel.: +49 6261 83-0 | Fax: +49 6261 83-170

Wohn- und Pflegezentrum Hüffenhardt

Wohn- und Pflegezentrum Hüffenhardt

August-Hermann-Francke-Straße 2 | 74928 Hüffenhardt
Tel.: +49 6268 92893-0 | Fax: +49 6268 95898