Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 127 - Notruf: 112

Traumazentrum

Seit 2012 ist das Krankenhaus Mosbach als „regionales Traumazentrum“ zertifiziert, und der Standort Buchen erreichte seine Zertifizierung als „lokales Traumazentrum“ im Dezember 2013. Dieser Status bedeutet, dass an beiden Standorten der Neckar-Odenwald-Kliniken Schwer- und Schwerstverletzten eine schnelle und fachlich hochwertige Erstversorgung zukommen kann. Nur in wenigen Ausnahmen müssen Patienten in andere Kliniken weiterverlegt werden, so zum Beispiel bei schweren Gehirnverletzungen. Dies entspricht auch der Bedeutung der Notarztstandorte Mosbach und Buchen.

Gemäß den Bestimmungen der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie muss eine Klinik, die als regionales Traumazentrum anerkannt sein will, „spezielle Fachdisziplinen zur definitiven Versorgung von Schwerverletzten und entsprechende Intensivbehandlungs- und Operationskapazitäten vorhalten.“ Dazu zählen unter anderem die Vorhaltung einer entsprechenden Notfallbehandlung durch Chirurgie und Anästhesie rund um die Uhr. Die Versorgung hat durch ein interdisziplinäres Team zu erfolgen. Dabei stellen neben dem chirurgischen Fachgebiet insbesondere die Verfügbarkeit von Anästhesie und Intensivmedizin wesentliche Leistungsmerkmale dar. Außerdem muss der entsprechende Behandlungsraum (Schockraum) mit einem Personalstand von mindestens sechs Personen und geeignetem medizinischem Gerät ausgestattet sein. Schließlich ermöglicht die Teleradiologie im Bedarfsfall das schnelle Einholen von Ferndiagnosen. Regelmäßige Trainings, Simulationen und andere Fortbildungsmaßnahmen gewährleisten, dass die geforderten Kompetenzen eines Traumazentrums stets vorhanden und abrufbar sind.

Wenn trotz der ausgeweiteten Versorgungskompetenzen an den Standorten Mosbach und Buchen Patienten in eine Klinik der Maximalversorgung verlegt werden müssen, dann kann dies sehr schnell und zuverlässig geschehen. Die Traumazentren in Buchen und Mosbach gehören als aktive Mitglieder dem "TraumaNetzwerk Kurpfalz" an, und die Verlegungen sowie Übernahmen zwischen den Mitgliedshäusern sind gut eingespielte Vorgänge.

So Erreichen Sie uns:

Klinikstandort Buchen

Klinikstandort Buchen

Dr.-Konrad-Adenauer-Str. 37 | 74722 Buchen
Tel.: +49 6281 29-0 | Fax: +49 6281 29-450

Klinikstandort Mosbach

Klinikstandort Mosbach

Knopfweg 1 | 74821 Mosbach
Tel.: +49 6261 83-0 | Fax: +49 6261 83-170

Wohn- und Pflegezentrum Hüffenhardt

Wohn- und Pflegezentrum Hüffenhardt

August-Hermann-Francke-Straße 2 | 74928 Hüffenhardt
Tel.: +49 6268 92893-0 | Fax: +49 6268 95898