Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 127 - Notruf: 112

Soziale Dienste

Die soziale Betreuung ist eine wichtige Säule in der vollstationären Versorgung der Bewohner im Wohn- und Pflegezentrum Hüffenhardt.

Hier bieten wir täglich ein umfangreiches Betreuungsangebot, durchgeführt von unseren Mitarbeitern im Betreuungsdienst unter Leitung von Herrn Wolfgang Kailer. Ebenso wichtig ist hier das ehrenamtliche Engagement der Grünen Damen und Herren zu sehen, die uns bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen unterstützen und auch in Einzelbetreuungen von Bewohnern eine wertvolle Unterstützung bieten.

Mit dieser vergleichsweise hohen Zahl von hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern sind wir in der Lage ein umfassendes Aktivierungs-und Betreuungsprogramm für all unsere Bewohner zu bieten.

Wir bieten speziell Angebote für die Bewohner mit besonderem Betreuungsaufwand. Deshalb haben wir unser Programm erweitert.

Für bettlägerige Bewohner erstellen wir individuelle Konzepte, z.B. CD s mit Lieblingsmusik, wechselnde, farbige Mobiles oder Poster, Duftöle, Vorlesen, Singen. Wo möglich wollen wir die bettlägerigen Heimbewohner die Gelegenheit geben das Zimmer zu verlassen, um neue Eindrücke zu erhalten.

Besonderen Wert legen wir auf eine große Vielfalt von Angeboten, um den individuellen Ansprüchen und Bedürfnissen der einzelnen Bewohner möglichst nahe zu kommen.
Die vielfältigen Maßnahmen der sozialen Betreuung wären ohne die Unterstützung von Angehörigen und Ehrenamtlichen, die uns in unterschiedlicher Weise behilflich sind, so nicht möglich.

Neben dem wichtigen Aspekt der Beschäftigung und Anregung sollen unsere Aktivitäten der sozialen Betreuung ebenso darauf ausgerichtet sein:

  • Beratung und Begleitung in allen Lebenssituationen zu bieten
  • Hilfe zu leisten bei der Überwindung persönlicher Krisen
  • Freude und Spaß individuell und in der Gemeinschaft zu empfinden
  • die Hausgemeinschaft zu erleben und zu stärken
  • kognitive Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern
  • soziales Miteinander zu pflegen, zu fördern und zu üben
  • Menschen auf ihrem letzten Weg würdevoll zu begleiten
  • Abwechslung in den Heimalltag zu bringen
  • aktive Hilfe zum Leben in der ungewohnten Umgebung geben
  • die besonderen Bedürfnisse verwirrter alter Menschen zu erkennen und gerecht zu werden

Die Veranstaltungsangebote sind in der Regel für einen Monatszeitraum geplant und umfassen gesellschaftliche, handwerkliche, kulturelle, sportliche, spirituelle und therapeutische Aspekte. Je nach Möglichkeit und Erfordernis werden kurzfristig zusätzliche Veranstaltungen eingeplant oder verändert.

Besondere Bedeutung in der sozialen Betreuung, insbesondere im Rahmen der persönlichen Orientierung und Gewohnheiten, nehmen unsere jahreszeitliche Feste und Feiern ein. Dabei soll den Bewohnern die gewohnte Ausrichtung des Lebens nach jahreszeitlichen Veränderungen und kalendarischen Höhepunkten ermöglicht werden. Hierbei legen wir auch auf die jahreszeitlich angepasste Dekoration großen Wert.

So Erreichen Sie uns:

Klinikstandort Buchen

Klinikstandort Buchen

Dr.-Konrad-Adenauer-Str. 37 | 74722 Buchen
Tel.: +49 6281 29-0 | Fax: +49 6281 29-450

Klinikstandort Mosbach

Klinikstandort Mosbach

Knopfweg 1 | 74821 Mosbach
Tel.: +49 6261 83-0 | Fax: +49 6261 83-170

Wohn- und Pflegezentrum Hüffenhardt

Wohn- und Pflegezentrum Hüffenhardt

August-Hermann-Francke-Straße 2 | 74928 Hüffenhardt
Tel.: +49 6268 92893-0 | Fax: +49 6268 95898